Der Fräulein Triathlon Running Club

Mein liebes Fräulein, lasst uns die Beine in die Hand nehmen, das Grau des Winters gegen PINK eintauschen und zusammen den Grundstein für eine erfolgreiche Triathlon Saison 2022 legen. Herzlich Willkommen im ersten Fräulein Triathlon “Running Club”. In den kommenden Monaten arbeiten wir gemeinsam an den Lauf Grundlagen für eine hoffentliche erfolgreiche Saison 2022. Von Dezember bis März arbeiten wir an unserer Schnelligkeit und an unserer Ausdauer. Im virtuellen “Running Campus” sorgen wir dann für die richtige Balance zwischen Training und Regeneration. Yoga, Mobilitätstraining und Tipps und Tricks zum richtigen Dehnen, sowie einfache Kraftübungen die du ganz einfach zuHause nachmachen kannst vermitteln dir unsere Coaches im Call. 

Der “Running Club” ist die perfekte Trainings- und Langzeitmotivation für ambitionierte Fräuleins und der Einstieg bzw. das Dranbleiben für Triathlon Rookies und Ausprobierer.

Wettkämpfe und Termine

01. – 31. Dezember: “Lauf Fräulein, lauf” – Übertriff dich selbst (Grundlage)

Beim 1. Wettkampf geht es darum, fleißig Grundlagen Kilometer zu sammeln. Übertriff dich hierbei mit jedem Lauf ein bisschen selbst, aber aufgepasst! Am Ende zählt nicht die Menge der gesammelten Kilometer, sondern dass du dir den Laufmonat Dezember strategisch einteilst. Beginnst du bei deinem ersten Lauf mit zu vielen Kilometern, so kann der Monat am Ende zäh werden. Überlege dir also genau, wie du den Monat aufteilst und wie viele Kilometer du dir am Ende zutraust. Wichtig, du musst hierbei nicht jeden Tag laufen gehen.

01. – 07. Januar: “Ballern statt Böllern”

Mit einem pinken Knall starten wir in die Fräulein Triathlon Saison 2022. Es wird Zeit herauszufinden, wie gut du dich und dein Tempo kennst! Die Aufgabe ist simpel: Laufe 20 Minuten, ohne dabei nachzuschauen, in welchem Tempo du unterwegs bist. VORHER schätzt du, wieviele Kilometer du in diesen 20 Minuten schaffen wirst – in deinem ganz individuellen Tempo. Entweder all out oder gemütlich – du entscheidest. Nach dem Lauf wird verglichen – wie weit bist du tatsächlich gelaufen? Die Fräuleins mit der geringsten Differenz werden diesmal die Ergebnisliste anführen!

01. – 28. Februar: Deine schnellste Meile (1.6km)

Im Februar verstecken wir ein paar Intervalle in deiner Laufroutine und suchen dabei Woche für Woche “Deine schnellste Meile”. Bitte gestalte dein Training so, dass du jede Woche einmal 1600 Meter all out gehst. Am Ende des Monats bist du viermal 1.6 KM am Limit gelaufen und deine schnellste Zeit lädst du auf RaceResult hoch.

7. – 13. März: – “Who run the World – Run”: Internationaler Frauentag – 5 km oder 10 km Lauf

Der int. Frauentag findet in jedem Jahr am 08. März statt und läutet das große Finale des Running Clubs ein. Die Mission des IWD ist es eine geschlechtergerechte Welt zu schaffen und wir von FRL TRI wollen unseren Teil dazu beitragen. Es geht darum die Errungenschaften von Frauen zu feiern und die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Egal, ob virtuell mit der Community oder beim Frauenlauf vor Ort, sei dabei. Du kannst hierbei zwischen einen 5KM oder 10KM Lauf wählen.

Die Teilnahmepakete

Beim FRL TRI Running Club habt ihr die Wahl zwischen 2 verschiedenen Paketen – dem Running Paket und einem virtuellem Paket. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit 5, 10 oder mehr Euro für das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig zu spenden.

Achtung: Die Teilnahme ist für alle Teilnehmerinnen bis 18 Jahre kostenlos – das heißt, ihr könnt euch kostenlos für das virtuelle Paket bei RaceResult anmelden (funktioniert über das Geburtsdatum).

Running Club Paket

  • limitiert auf 200 Stück
  • Teilnahme an allen vier Wettkampfmonaten
  • Eintrag in die Ergebnislisten auf RaceResult
  • Teilnahme an den Verlosungen und der Cup-Wertung
  • 1x Running Heft & Bleistift
  • Laufabzeichen zum Aufbügeln oder Aufnähen
  • 1x Postkarte zum Verschicken an deine Laufpartnerin
  • Fräulein Triathlon Sticker
  • Zutritt zum Running Campus – 4 exklusive virtuelle Trainingseinheiten u.a Yoga, Krafttraining uvm.
Preis: 29,90€ pro Teilnehmerin

Virtuelles Paket

  • Teilnahme an allen vier Wettkampf Monaten
  • Eintrag in die Ergebnislisten auf RaceResult
  • Teilnahme an den Verlosungen und der Cup-Wertung
  • Zutritt zum Running Campus – 4 exklusive virtuelle Trainingseinheiten u.a Yoga, Krafttraining uvm.
Preis: 14,90€ pro Teilnehmerin

Zusätzliche Optionen

Zusätzlich könnt ihr bei der Anmeldung bei jedem Paket dazubuchen:

Anmeldung

Der gute Zweck

Gemeinsam mit euch konnten wir in den vergangenen 2 Jahren über 15.000€ für den guten Zweck sammeln und damit großartige Initiativen unterstützen. 

Die Fräulein Triathlon Community setzt sich diesmal wieder für eine gute Sache ein und freut sich sehr, dass Kinderhospiz Bärenherz e.V. Leipzig zu unterstützen. Das Kinderhospiz Bärenherz ist eine medizinische Einrichtung, die Familien mit schwerstkranken Kindern beherbergt – ab dem Moment der Krankheitsdiagnose. Mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor allem im pflegerischen, psychosozialen und therapeutischen Bereich wird rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr die Betreuung, Förderung und Begleitung der Kinder und Familien gewährleistet. Auch nach dem Versterben des Kindes werden die Angehörigen weiterhin betreut und begleitet. Dabei werden die Kosten für Pflege, Unterkunft, Versorgung und psychosoziale Therapien nur zu einem Teil und nur bis zum Tod des Kindes von den Kranken- und Pflegekassen gedeckt. Staatliche Zuschüsse erhält das Kinderhospiz nicht. 

Es ist uns eine absolute Herzensangelegenheit diese Arbeit mit euch gemeinsam zu unterstützen. Mehr zum Förderverein erfahrt ihr hier

Die Spielregeln

Hinweis: Am 29. November findet ein digitales Wettkampfbriefing für alle Teilnehmerinnen statt. Hier bekommst du noch einmal alle Regeln erklärt und kannst Rückfragen stellen. Eine Einladung zum Wettkampfbriefing erhältst du via Newsletter.

  1. Suche dir eine passende Strecke in deiner Nähe, auf der du die Disziplinen absolvieren kannst. Indoor Aktivitäten (z.B. Laufband) sind natürlich auch erlaubt.
  2. Trage deine Zeiten in die Ergebnismaske bei RaceResult ein und verlinke deine Garmin- oder Strava-Daten der Aktivität. Wenn du beides nicht hast, kannst du uns auch einen Screenshot deiner Aktivität schicken.
  3. Du musst die Aktivität (oder die Aktivitäten) im jeweils bekannt gegebenen Zeitraum absolvieren.
  4. Es gelten die in deiner Region aktuell gültigen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen der Behörden.
  5. Jede Teilnehmerin nimmt auf eigene Verantwortung und Risiko an unserer virtuellen Challenge teil.
  6. Unter den Finishern jeder Challenge verlosen wir Sachpreise – lasst euch überraschen.
  7. Es wird eine Ergebnisliste mit euren Zeiten und Rankings geben, aber die Top Platzierten erhalten keine Preise.
  8. Die Teilnahme steht allen Sportlerinnen weltweit offen. Für die Verlosung der Sachpreise sowohl der einzelnen Challenges als auch der Cup-Wertung können wir aber nur Teilnehmerinnen mit einer Versandadresse in Deutschland, Österreich und der Schweiz berücksichtigen.

WICHTIG:

  • Teilnahme nur bei bester Gesundheit!
  • Bitte wähle nur die Distanzen, die du dir wirklich zutraust!
  • Spaß, Fairness und Gesundheit stehen im Vordergrund.
  • Die Teilnahme ist nur unter Beachtung und Einhaltung der aktuell gültigen Eindämmungsverordnung und den Auflagen der Behörden deiner Region zulässig.
  • Die Strecke ist frei wählbar. Bitte halte dich aber zwingend an die geltenden Rechtsvorschriften. Kein unnötiges Risiko für dich oder andere!
  • Achte besonders beim Radfahren auf Sicherheit und Straßenverkehr und bremse lieber einmal mehr.
  • Bitte beachtet unseren Haftungsausschluss.

Was wir uns wünschen:

  • Dass JEDE von euch eine Strecke und Challenge findet, die ihr mitmachen könnt. 
  • Dass ihr euch nicht von Leistung, Ausrüstung oder Erfahrung abschrecken lasst – das Tempo ist egal – legt einfach los!
  • Dass ihr die Challenges gemeinsam mit eurer Familie und euren Kindern angehen könnt – wir wollen euch keinen Freizeitstress bereiten, sondern euch Inspiration und Motivation für gemeinsames Sport treiben geben!
  • Dass eure Freunde, Männer, Trainingspartner euch unterstützen und begleiten, auch wenn sie am Ende nicht in der Ergebnisliste stehen 🙂
  • Dass ihr uns sagt, was ihr euch noch wünscht oder braucht oder nicht gut findet!
  • Dass ihr uns jede, aber wirklich jede Frage stellt, die ihr zu den Challenges, zum Training, zum Triathlon oder zu uns habt – wir werden jede einzelne beantworten oder jemanden finden, der sie beantworten kann.
  • Dass ihr euch nicht unterkriegen lasst in diesen fordernden Monaten – wir wissen, dass Frauen in vielen Bereichen des Lebens gerade eine große Last tragen und wuppen. Der Fräuleinscup ist für euch: Eure Zeit zum Sport machen, abschalten und sich Wünsche und Ziele erfüllen!
  • Dass ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse mit uns und der Fräulein Triathlon Community teilt: Niemand ist alleine, wir sind füreinander da. 

Training und Community

Selbstverständlich begleiten wir euch auf dem Weg zu den einzelnen Challenges. In unseren Social Media Kanälen, auf unserer Website und in der Facebook-Gruppe werdet ihr Tips und Hinweise bekommen, Trainingspläne und natürlich jederzeit Rat und ein offenes Ohr für eure Fragen. Auch die Fräuleins werden an so vielen Challenges teilnehmen: Wir wollen diese ungewöhnliche Saison sowas von gemeinsam mit euch rocken!!!

Social Media

Wir wollen eure Erfolge sehen. Zeigt uns auf den sozialen Medien wie ihr euch am besten auf den virtuellen Wettkampf vorbereitet. Nehmt uns mit in eure heimische Wechselzone und teilt eure Erlebnisse über den Hashtag #Fräuleinscup mit anderen sportbegeisterten Athletinnen. 

Regelmäßige Updates zur virtuellen Challenge findet ihr unter: