Der Fräuleinscup 2021 – die Sommeredition

Es geht wieder los! Und zwar genau… jetzt!

Wir haben die Anmeldung für den Fräuleinscup 2021 geöffnet (01.05., 20 Uhr) und freuen uns auf dich! Von Mai bis September warten 5 spannende Wettbewerbe auf dich und natürlich jede Menge Extras und Challenges in unserer Community. Trainiere mit uns, setz dir neue Ziele und erfülle dir Wünsche – wir wäre es mit deiner ersten Langdistanz?! Natürlich gibt es wie immer verschiedene Wettbewerbsformate, so dass jedes Fräulein eine machbare Challenge für sich findet. Ganz neu bei Mitteldistanz und Langdistanz auch mit Teamwettbewerben… aber psst, dazu später mehr!

Unser Fräuleinscup ist eine virtuelle Triathlonveranstaltung mit verschiedenen Distanzen und Wettbewerbsmodi, bei der du dich mit anderen Sportlerinnen messen kannst. 

Wichtig ist uns, dass du Spaß daran hast, gesund in den „Wettkampf“ startest und gesund bleibst. Teilnahme ist alles: Wer Laktat spüren will, kann das gerne tun, aber darum geht es uns nicht in erster Linie. Wir wollen dir Spaß am Training, ganz viel Motivation und auch Ablenkung schenken. Und zeigen, dass frau auch ohne offizielle Wettkämpfe selbstgesteckte Ziele erreichen, Grenzen verschieben und über sich hinauswachsen kann. Du hast noch nie an einem Triathlon teilgenommen, bist noch nie länger Rad gefahren oder zweifelst daran, ob du eine Mitteldistanz schaffen würdest? Na dann los: Melde dich an und mach mit, denn mit uns schaffst du das ganz sicher!

Distanzen & Termine

Die Teilnahmepakete

Ihr habt diesmal die Wahl zwischen 3 Paketen – Premium, Basic oder Virtuell. Alle Pakete beinhalten eine Spende von 5 Euro für die Hackerschool.

Virtuelles Paket (25 Euro):

Teilnahme an allen 5 Wettbewerben plus:

  • Startnummern zum Download
  • Finisher-Urkunden zum Download
  • Eintrag in die Ergebnislisten auf RaceResult
  • Teilnahme an den Verlosungen und der Cup-Wertung
  • 5 Euro Spende für die Hackerschool inklusive

Achtung: Die Teilnahme ist für alle Teilnehmerinnen bis 18 Jahre kostenlos – das heißt, ihr könnt euch kostenlos für das virtuelle Paket bei RaceResult anmelden (funktioniert über das Geburtsdatum).

Startnummernpaket (40 Euro):

Alles Leistungen aus dem virtuellen Paket plus:

  • Zusendung gedruckter Startnummern für jeden Wettbewerb für Athletin und Fahrrad (zum selber Beschriften)
  • Fräulein Triathlon Sticker
  • und ein paar Überraschungen bei der Zusendung 🙂

Premiumpaket (75 Euro)

Alle Leistungen aus dem virtuellen Paket plus:

  • 1x Trinkflasche im exklusiven Fräuleinscup Design
  • 1x Badekappe im excklusiven Fräuleinscup Design
  • 1x Zielbanner für deinen perfekten Zieleinlauf
  • Fräulein Triathlon Sticker
  • gedruckte Startnummern für jeden Wettbewerb für Athletin und Fahrrad (zum selber Beschriften)
  • und ein paar Überraschungen bei der Zusendung 🙂

Achtung: Die Premiumpakete sind auf 300 Stück limitiert. Wenn du dein Paket rechtzeitig vor dem ersten Wettbewerb haben möchtest, dann bestelle bitte spätestens am 22.05.2021.

Zusätzliche Optionen

Zusätzlich könnt ihr bei der Anmeldung bei jedem Paket dazubuchen:

  • Finisher-Medaille (15 Euro oder 20 Euro inklusive Spende) – wird kurz vor dem letzten Wettbewerb versendet
  • Beispielbild: Es wird ein eigenes Sommercup 2021 Design geben!

  • Fräuleinscup Singlet (von Craft, Funktionsmaterial) für 34,90 Euro inkl. Versand – VERSAND Juli

Anmeldung

Unser Partner

Wir freuen uns sehr, dass uns auch bei dieser Ausgabe wieder zahlreiche Partner unterstützen – manche kennt ihr schon vom ersten Fräuleinscup, aber es sind auch viele neue dazugekommen. Seid gespannt auf viele Aktionen und tolle Gewinne, wir bedanken uns bei:

Der gute Zweck

Nachdem wir in der letzten Runde des Fräuleinscups über 5.000 Euro Spenden für Viva con Agua sammeln konnten (DANKE für eure Unterstützung dabei!!), kooperieren wir diesmal mit der Organisation Hackerschool, die sich dafür einsetzt, dass Kinder und Jugendliche programmieren lernen, unabhängig von sozialem Background und Geldbeutel. Mit speziellen Girls Hacker Schools sollen vor allem auch Mädchen gefördert und an technischen Themen herangeführt werden. Mehr dazu erfahrt ihr auf der Spendenseite:

Die Spielregeln

  1. Suche dir eine passende Strecke in deiner Nähe, auf der du die Disziplinen absolvieren kannst! Indoor Aktivitäten (z.B. SmartTrainer, Laufband) sind natürlich auch erlaubt!
  2. Trage deine Zeiten in die Ergebnismaske bei RaceResult ein und verlinke deine Garmin- oder Strava-Daten der Aktivität. Wenn du beides nicht hast, kannst du uns auch einen Screenshot deiner Aktivität schicken.
  3. Ihr müsst die Aktivität (oder die Aktivitäten) im jeweils bekannt gegebenen Zeitraum absolvieren.
  4. Es gelten die in deiner Region aktuell gültigen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen der Behörden.
  5. Jede Teilnehmerin nimmt auf eigene Verantwortung und Risiko an unserer virtuellen Challenge teil.
  6. Unter den Finishern jeder Challenge verlosen wir Sachpreise – lasst euch überraschen!
  7. Es wird eine Ergebnisliste mit euren Zeiten und Rankings geben, aber die Top Platzierten erhalten keine Preise.
  8. Wer mehrere Wettkämpfe erfolgreich beendet, qualifiziert sich für die Serienwertung (Details siehe unten). Hier gibt es weitere Sachpreise und optional auch eine Finishermedaille.
  9. Die Teilnahme steht allen Sportlerinnen weltweit offen. Für die Verlosung der Sachpreise sowohl der einzelnen Challenges als auch der Cup-Wertung können wir aber nur Teilnehmerinnen mit einer Versandadresse in Deutschland, Österreich und der Schweiz berücksichtigen. Medaillenversand ins Ausland auf Anfrage.

WICHTIG:

  • Teilnahme nur bei bester Gesundheit!
  • Bitte wähle nur die Distanzen, die du dir wirklich zutraust!
  • Spaß, Fairness und Gesundheit stehen im Vordergrund.
  • Die Teilnahme ist nur unter Beachtung und Einhaltung der aktuell gültigen Eindämmungsverordnung und den Auflagen der Behörden deiner Region zulässig.
  • Die Strecke ist frei wählbar. Bitte halte dich aber zwingend an die geltenden Rechtsvorschriften. Kein unnötiges Risiko für dich oder andere!
  • Achte besonders beim Radfahren auf Sicherheit und Straßenverkehr und bremse lieber einmal mehr.
  • Bitte beachtet unseren Haftungsausschluss.

Was wir uns wünschen:

  • Dass JEDE von euch eine Strecke und Challenge findet, die ihr mitmachen könnt. 
  • Dass ihr euch nicht von Leistung, Ausrüstung oder Erfahrung abschrecken lasst – das Tempo ist egal – legt einfach los!
  • Dass ihr die Challenges gemeinsam mit eurer Familie und euren Kindern angehen könnt – wir wollen euch keinen Freizeitstress bereiten, sondern euch Inspiration und Motivation für gemeinsames Sport treiben geben!
  • Dass eure Freunde, Männer, Trainingspartner euch unterstützen und begleiten, auch wenn sie am Ende nicht in der Ergebnisliste stehen 🙂
  • Dass ihr uns sagt, was ihr euch noch wünscht oder braucht oder nicht gut findet!
  • Dass ihr uns jede, aber wirklich jede Frage stellt, die ihr zu den Challenges, zum Training, zum Triathlon oder zu uns habt – wir werden jede einzelne beantworten oder jemanden finden, der sie beantworten kann.
  • Dass ihr euch nicht unterkriegen lasst in diesen fordernden Monaten – wir wissen, dass Frauen in vielen Bereichen des Lebens gerade eine große Last tragen und wuppen. Der Fräuleinscup ist für euch: Eure Zeit zum Sport machen, abschalten und sich Wünsche und Ziele erfüllen!
  • Dass ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse mit uns und der Fräulein Triathlon Community teilt: Niemand ist alleine, wir sind füreinander da. 

Training und Community

Selbstverständlich begleiten wir euch auf dem Weg zu den einzelnen Challenges. In unseren Social Media Kanälen, auf unserer Website und in der Facebook-Gruppe werdet ihr Tips und Hinweise bekommen, Trainingspläne und natürlich jederzeit Rat und ein offenes Ohr für eure Fragen. Auch die Fräuleins werden an so vielen Challenges teilnehmen: Wir wollen diese ungewöhnliche Saison sowas von gemeinsam mit euch rocken!!!

Social Media

Wir wollen eure Erfolge sehen. Zeigt uns auf den sozialen Medien wie ihr euch am besten auf den virtuellen Wettkampf vorbereitet. Nehmt uns mit in eure heimische Wechselzone und teilt eure Erlebnisse über den Hashtag #Fräuleinscup mit anderen sportbegeisterten Athletinnen. 

Regelmäßige Updates zur virtuellen Challenge findet ihr unter: