Fräuleinscup Winteredition: Nikolauscross (04.12. – 06.12.)

Auf los geht’s los – wir laufen uns warm für den Sportwinter mit Fräulein Triathlon? Dunkel, kalt, nass, #mimimi? Wir sperren deinen inneren Schweinehund in die Besenkammer und haben gemeinsam Spaß im MATSCH!

Die eine oder andere kennt vielleicht den klassischen Crosslauf im Herbst/ Winter – da geht’s in kurzen Hosen bei frostigen Temperaturen und Spikes an den Schuhen kreuz und quer über Hindernisse, durch Matschgruben und Laktatohrensausen. Ganz so wild wollen wir es nicht treiben, aber euch animieren, die ausgetretenen (bzw. asphaltierten) Pfade mal zu verlassen und euch auf Erkundungstour zu begeben. In jedem Stadtpark gibt es diesen kleinen Weg, den du noch probiert hast und von dem du nicht genau weißt, wo er rauskommt. Dieses Wochenende heißt es deswegen: Mach dir mal ordentlich die Schuhe schmutzig!!

Wie immer hast du dabei die Wahl zwischen zwei Distanzen, je nach Lust und Laune, Zeitbudget und Kondition:

„Mal was starten“ – für Einsteiger und Ersttäter

2,5 km

„Mal was wagen“ – für Ambitionierte und Wiederholungstäter

5 km

Die Spielregeln

Ihr entscheidet euch für eine der beiden Kategorien und meldet euch an, wenn ihr das nicht schon getan habt. Dann habt ihr vom 04.12. (6 Uhr) bis zum 06.12. (24 Uhr) Zeit, die gewählte Laufstrecke zu absolvieren. Wenn ihr fertig seid, könnt ihr bei Race Result den Link zu eurer Aktivität bei Strava oder Garmin Connect (o.ä.) hochladen und die Zeit eintragen. Falls ihr keine Möglichkeit habt, einen Link hochzuladen, schickt uns bitte eine Email mit einem Screenshot oder Foto von eurer Aufzeichnung an cup@fraeuleintriathlon.de

Bitte beachten!

Hier findet ihr noch einmal allgemeine Infos, die für alle Wettbewerbe des Cups gelten:

Preisverleihung, Cup-Wertung & Gewinne

Der gute Zweck

Datenschutz & Haftungsausschluss