Fräuleinscup Winteredition: Das Winterfinale (22.03. – 28.03.)

Ihr seid mit uns gerannt, geklettert, geradelt, habt geschwitzt, wahrscheinlich manchmal geflucht, Höhenmeter im flachsten Flachland gesucht und gefunden und unsere Community mit Leben gefüllt. Tadaa: Jetzt ist es Zeit für das große Finale!

Zwischen dem 22.03. und dem 28.03. hast du Zeit, entweder 10km oder einen Halbmarathon zu laufen. Such dir deine Distanz aus, schnür die Laufschuhe und lauf los. Diesmal muss die Strecke in einer Einheit absolviert werden, aber natürlich dürft ihr wie immer auch gehen, auf dem Laufband rennen usw. Bloß das Rad muss diesmal in der Garage bleiben 🙂

Außerdem: Doppelt hält besser! Mit eurer Anmeldung für den Fräuleinscup habt ihr bereits für Viva con Agua gespendet – danke dafür! Beim Run4Water 2021 sammelt die Organisation zwischen 22. und 28.03. Laufkilometer und Spenden und wir sind mit dabei! Selbstverständlich zählen eure im Cup gelaufenen Kilometer auch für Viva con Agua und noch besser, wir haben unser eigenes Team: „Fräulein Fritz“. Meldet euch gerne dafür an und macht mit uns auf die Aktion aufmerksam, um möglichst viele Teilnehmer (und Spenden) zu gewinnen. Die Teilnahme ist kostenlos und weitere Spenden natürlich völlig freiwillig. Bitte hier entlang:

https://www.move4water.org/#/jointeam/YoM8DCZwu3g9IWwSbMp2XWb1SMRf4B7su7BQ0C2Tteg=

Die Ergebnisse

In der Ergebnismaske auf Race Result könnt ihr wie immer eure gelaufene Strecke auswählen, die Zeit eintragen und den Link zu eurer Aktivität reinkopieren. Falls das mit dem Link nicht klappt, schickt einfach per Email einen Screenshot oder ein Bild eurer Aktivität an cup@fraeuleintriathlon.de. Das gilt natürlich auch für sonstige Fragen und Probleme und über eure Fotos, Erlebnisse, Videos und Geschichten freuen wir uns auch sehr!

Bitte beachten!

Hier findet ihr noch einmal allgemeine Infos, die für alle Wettbewerbe des Cups gelten:

Preisverleihung, Cup-Wertung & Gewinne

Der gute Zweck

Datenschutz & Haftungsausschluss