FRÄULEINS CUP

Der Fräulein Triathlon Cup 2020

Ihr habt es auch so satt, alleine in den eigenen vier Wänden zu trainieren? Alle Wettkämpfe sind abgesagt und eure Motivation hat sich unterm Sofa verkrochen? Ihr sucht neue persönliche Erfolge statt persönlicher Bestzeiten und wollt dennoch den notwendigen Sicherheitsabstand respektieren? Dann haben wir hier etwas für euch! 

Der #Fräuleinscup ist eine virtuelle Triathlon-Veranstaltung, an der du KOSTENLOS teilnehmen und dich mit anderen Sportlerinnen messen kannst. Beweg dich gemeinsam mit uns und doch alleine und nimm Fräulein Triathlon & Friends mit auf deine virtuelle Triathlon Reise.

JEDE (Sorry, Ladies only!) darf an dieser virtuellen Challenge teilnehmen, unabhängig von Alter, Vereinszugehörigkeit und Leistungsklasse! Wir wollen mit euch gemeinsam die Welt bewegen und uns zum schwitzen bringen. Wir starten im Mai und steigern uns bis zum Saisonhöhepunkt im September. Alles kann, nichts muss – für jede ist die passende Distanz dabei und vielleicht packt euch ja der Ehrgeiz und ihr steigert eure Ziele mit uns im Laufe der Saison. Als Höhepunkt winkt eine virtuelle Mitteldistanz!

Wichtig ist uns, dass ihr Spaß daran habt, gesund in den „Wettkampf“ startet und gesund bleibt. Teilnahme ist alles: Wer Laktat spüren will, kann das gerne tun, aber darum geht es uns nicht in erster Linie. Wir wollen euch Spaß am Training, ganz viel Motivation und auch Ablenkung schenken. Und zeigen, dass frau auch ohne offizielle Wettkämpfe selbstgesteckte Ziele erreichen, Grenzen verschieben und über sich hinauswachsen kann. Du bist noch nie 100km mit dem Rad gefahren oder deine erste olympische Distanz wurde abgesagt? Dann machen wir das zusammen und wir sind uns sicher, dass du das schaffen wirst!

PS: An alle Mütter unter euch: Nehmt eure Kids mit – ob im Anhänger, Jogger oder als Begleitfahrzeug! Wir lassen uns ganz sicher was einfallen für solche sportlichen Doppelleistungen 🙂

Distanzen & Termine

Hier findet ihr alle Informationen zum Sprint Triathlon!

Anmeldung

Die Spielregeln

  1. Suche dir eine passende Strecke in deiner Nähe, auf der du die Disziplinen absolvieren kannst! Indoor Aktivitäten (z.B. SmartTrainer, Laufband) sind natürlich auch erlaubt!
  2. Trage deine Zeiten in die Ergebnismaske bei RaceResult ein und verlinke deine Garmin- oder Strava-Daten der Aktivität. Wenn du beides nicht hast, kannst du uns auch einen Screenshot deiner Aktivität schicken.
  3. Ihr müsst die Aktivität (oder die Aktivitäten) im jeweils bekannt gegebenen Zeitraum absolvieren, jedoch nicht – z.B. bei Duathlon oder Triathlon – direkt aufeinander folgend.
  4. Es gelten die in deiner Region aktuell gültigen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen der Behörden.
  5. Jede Teilnehmerin nimmt auf eigene Verantwortung und Risiko an unserer virtuellen Challenge teil.
  6. Unter den Finishern jeder Challenge verlosen wir Sachpreise – lasst euch überraschen!
  7. Es wird eine Ergebnisliste mit euren Zeiten und Rankings geben, aber die Top Platzierten erhalten keine Preise.
  8. Wer mehrere Wettkämpfe erfolgreich beendet, qualifiziert sich für die Serienwertung (Details siehe unten). Hier gibt es weitere Sachpreise und optional auch eine Finishermedaille.
  9. Die Teilnahme steht allen Sportlerinnen weltweit offen. Für die Verlosung der Sachpreise sowohl der einzelnen Challenges als auch der Cup-Wertung können wir aber nur Teilnehmerinnen mit einer Versandadresse in Deutschland, Österreich und der Schweiz berücksichtigen. Medaillenversand ins Ausland auf Anfrage.

WICHTIG:

  • Teilnahme nur bei bester Gesundheit!
  • Bitte wähle nur die Distanzen, die du dir wirklich zutraust!
  • Spaß, Fairness und Gesundheit stehen im Vordergrund.
  • Die Teilnahme ist nur unter Beachtung und Einhaltung der aktuell gültigen Eindämmungsverordnung und den Auflagen der Behörden deiner Region zulässig.
  • Die Strecke ist frei wählbar. Bitte halte dich aber zwingend an die geltenden Rechtsvorschriften. Kein unnötiges Risiko für dich oder andere!
  • Achte besonders beim Radfahren auf Sicherheit und Straßenverkehr und bremse lieber einmal mehr.
  • Wir empfehlen beim Schwimmen im Freiwasser eine Begleitung z.B.mit einem SUP und im Minimum eine Rettungsboje.
  • Bitte beachtet unseren Haftungsausschluss.

Was wir uns wünschen:

  • Dass JEDE von euch eine Strecke und Challenge findet, die ihr mitmachen könnt. 
  • Dass ihr euch nicht von Leistung, Ausrüstung oder Erfahrung abschrecken lasst – schnappt euer Stadtrad, Mountainbike oder Tandem – alles geht!
  • Dass ihr die Challenges gemeinsam mit eurer Familie und euren Kindern angehen könnt – wir wollen euch keinen Freizeitstress bereiten, sondern euch Inspiration und Motivation für gemeinsames Sport treiben geben!
  • Dass eure Freunde, Männer, Trainingspartner euch unterstützen und begleiten, auch wenn sie am Ende nicht in der Ergebnisliste stehen 🙂
  • Dass ihr uns sagt, was ihr euch noch wünscht oder braucht oder nicht gut findet!
  • Dass ihr uns jede, aber wirklich jede Frage stellt, die ihr zu den Challenges, zum Training, zum Triathlon oder zu uns habt – wir werden jede einzelne beantworten oder jemanden finden, der sie beantworten kann.
  • Dass ihr euch nicht unterkriegen lasst in diesen fordernden Monaten – wir wissen, dass Frauen in vielen Bereichen des Lebens gerade eine große Last tragen und wuppen. Der Fräuleinscup ist für euch: Eure Zeit zum Sport machen, abschalten und sich Wünsche und Ziele erfüllen!
  • Dass ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse mit uns und der Fräulein Triathlon Community teilt: Niemand ist alleine, wir sind füreinander da. 

Siegerehrung & Abschlussparty

Natürlich sollen die Bemühungen, Schweiß und Tränen auch belohnt und gefeiert werden. Wir laden euch zur virtuellen Abschlussparty im großen #Fräuleinscup Livestream ein. Schnapp dir dein isotonisches Kaltgetränk deines Vertrauens und freu dich auf eine unterhaltsame Abschlussparty mit allen Teilnehmerinnen, den Fräuleins, sowie der finalen Siegerehrung.

Training und Community

Selbstverständlich begleiten wir euch auf dem Weg zu den einzelnen Challenges. In unseren Social Media Kanälen, auf unserer Website und in der Facebook-Gruppe werdet ihr Tips und Hinweise bekommen, Trainingspläne und natürlich jederzeit Rat und ein offenes Ohr für eure Fragen. Auch die Fräuleins werden an so vielen Challenges teilnehmen: Wir wollen diese ungewöhnliche Saison sowas von gemeinsam mit euch rocken!!!

Social Media

Wir wollen eure Erfolge sehen. Zeigt uns auf den sozialen Medien wie ihr euch am besten auf den virtuellen Wettkampf vorbereitet. Nehmt uns mit in eure heimische Wechselzone und teilt eure Erlebnisse über den Hashtag #Fräuleinscup mit anderen sportbegeisterten Athletinnen. 

Regelmäßige Updates zur virtuellen Challenge findet ihr unter: